RBSV Sachsen e.V.
Aktuelles  



[zurück zur Übersicht]

Wintersaison 2016/2017 endgültig beendet
Mit dem letzten Weltcuprennen der Viererbobs auf der zukünftigen Olympiabahn von PyeongChang in Südkorea ging am 19. März eine lange und zugleich sehr erfolgreiche Wintersaison 2016/17 endgültig zu Ende.
Die Zeit der Analysen steht an und schon bald beginnt die Vorbereitung auf die nächste Saison, die mit den Olympischen Winterspielen in PyeongChang ihren Höhepunkt hat.
Aber auch zu Hause in Altenberg steht mit den Juniorenweltmeisterschaften im Rennrodeln Anfang Februar 2018 ein echtes Highlight auf dem Plan.
Ein herzlicher Glückwunsch geht an alle Sieger und Platzierten der internationalen und nationalen Wettbewerbe, Respekt und Anerkennung an alle Athleten für ihre erbrachten Leistungen, verbunden mit dem Dank an Alle, die zum Gelingen der zurückliegenden Saison beigetragen haben.


Datum 20.03.2017 | Autor -ks-



Tagesinfo

Highlights 2016/2017
in Altenberg

  • IBSF
  • FIL
  • BSD

Bobsleigh & Skeleton


-


Rodeln / Luge


-


Nationale Rennen


-



Bob WM 2020